Sondermüllbeseitigung

Haben Sie sich jemals gefragt, was Sie mit diesen unerwünschten, veralteten oder ausgedienten Haushaltschemikalien tun sollen, die in Ihrer Küche, Ihrem Badezimmer, Ihrer Wäscherei, Ihrer Garage oder Ihrem Gartenhaus aufbewahrt werden? Oder wie entsorgt man alte Gasflaschen, Schiffsfackeln und Autobatterien?

Entsorgen Sie Ihren Sondermüll nicht! ​Gefährlicher Abfall in einem Ihrer drei Behälter kann Brände in den LKWs, auf dem Wertstoffhof und auf unseren Deponien verursachen. Sie stellen auch eine Bedrohung für unsere Mitarbeiter dar.

Bitte entsorgen Sie Ihren gefährlichen Abfall sorgfältig und verantwortungsbewusst mit einer der unten aufgeführten Methoden.

Haben Sie unser Handy überprüft AZ Abfallentsorgungs- und Recycling-Leitfaden um zu sehen, ob Ihr Gefahrgut gelistet ist?