Cleanaway betreibt im Auftrag des Central Coast Council einen inländischen Recycling- und Abfallservice für Einwohner der NSW Central Coast.

Für die Mehrheit der Bewohner ist dies ein Drei-Behälter-System, bestehend aus:

  • Ein 240-Liter-Recyclingbehälter mit gelbem Deckel, der XNUMX-tägig gesammelt wird
  • Ein 240-Liter-Gartenvegetationsbehälter mit grünem Deckel, der XNUMX-tägig gesammelt wird
  • Wöchentlich wird ein 140-Liter-Hausmülleimer mit rotem Deckel gesammelt

Diese Behälter gibt es in verschiedenen Varianten, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Bewohner der Central Coast Region gerecht zu werden. Beispielsweise verfügen Grundstücke westlich der M1 Pacific Motorway von Sydney nach Newcastle über keinen Service für Gartenpflanzentonnen und einige Mehrfamilienhäuser teilen sich möglicherweise größere Sammelbehälter für ihren Abfall und das Recycling. Gegen eine geringe Jahresgebühr können die Bewohner auch zusätzliche Recycling-, Garten- und Vegetations- oder Restmülltonnen erwerben oder auf eine größere Rote Tonne für Restmüll umrüsten.

Besuchen Sie unser Zusätzliche Behälter Seite um mehr zu erfahren.

Ihre Mülltonnen werden jede Woche am selben Tag geleert, wobei die Restmülltonne wöchentlich und die Recycling- und Gartenvegetationstonnen im Wechsel vierzehntägig geleert werden.

Besuchen Sie unser Tag der Müllabfuhr Seite, um zu erfahren, wann Ihre Behälter geleert sind.

Um herauszufinden, was in jede Tonne gelegt werden kann, besuchen Sie unsere PapierkorbGarten-Vegetationsbehälter und Allgemeiner Abfallbehälter Seiten.


Richtlinien zur Behälterplatzierung


Cleanaway-Lkw-Fahrer an der Central Coast warten jede Woche über 280,000 Mülltonnen an der Central Coast, wobei die meisten Fahrer täglich über 1,000 Mülltonnen leeren.

Die folgenden Schritte sollten befolgt werden, wenn Sie die Behälter zur Abholung bereitstellen:

  • Die Mülltonnen sollten am Abend vor Ihrem Abholtag auf der Bordsteinkante (nicht auf der Rinne oder Straße) aufgestellt werden
  • Die Mülltonnen sollten mit den Griffen von der Straße abgewandt in Sichtweite der Straße stehen
  • Lassen Sie zwischen den Behältern einen Abstand von 50 cm bis 1 Meter, damit die Sammelwagen die Behälter nicht aneinanderstoßen und umwerfen
  • Überfüllen Sie Ihre Behälter nicht. Der Deckel muss richtig schließen
  • Stellen Sie keine zusätzlichen Säcke oder Bündel in die Nähe Ihres Mülleimers, da diese nicht abgeholt werden können
  • Stellen Sie sicher, dass die Behälter frei von überhängenden Bäumen, Briefkästen und geparkten Fahrzeugen sind
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Behälter nicht zu schwer sind (sie müssen zum Abholen weniger als 70 kg wiegen)
  • Jeder Eigenschaft sind Behälter zugeordnet. Wenn Sie umziehen, nehmen Sie die Mülleimer nicht mit
  • Entfernen Sie Ihre Behälter am Tag der Abholung vom Bordstein, nachdem sie gewartet wurden